Reisen, Wellness und Sport in der Schwangerschaft
Reisen, Wellness und Sport in der Schwangerschaft

Massage & Bäder

Massagen von ausgebildeten Masseur(inn)en sind eine Wohltat für den gestressten Körper. Da Sie verständlicherweise nicht auf dem Bauch liegen können, sind die Techniken etwas anders als Sie es vielleicht gewöhnt sind, aber nicht minder entspannend. Rücken- und Nackenmassagen finden beispielsweise im Sitzen statt oder auch während Sie auf der Seite liegen. Sogar das türkische Hamman ist möglich.

 

Ihr wollt mehr wissen? Lest hierzu meinen Blogartikel

"Massagen in der Schwangerschaft.

Verwöhnbäder sind ein guter Einstieg in einen gelungenen Wellnesstag. Viele Hotels bieten Paarwannen an, so dass Sie sich die romantische Freude gemeinsam mit Ihrem Mann gönnen können. Das Wasser sollte allerdings nicht zu heiß sein und manche Duftsätze im Wasser können Wehen auslösen. Auch zum Ende der Schwangerschaft sind heiße Bäder nicht mehr empfehlenswert, da diese vorzeitige Wehen auslösen können. Wer allerdings über die Zeit ist, kann dies wiederum nutzen, um den "kleinen Faulpelz" im Bauch einen Stupser zu geben. Manchmal hilft es...

Massagen für Schwangere

Aktuelles

Babyshirts & Co.

Ab sofort gibt es süße, witzige, freche und coole Babyshirts und Bodys in unserem Shop...

einfach mal reinschauen!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Urlaub mit Kullerbauch - Urlaub und Wellness für Schwangere