Reisen, Wellness und Sport in der Schwangerschaft
Reisen, Wellness und Sport in der Schwangerschaft

Wellness in der Schwangerschaft

Wellness in der Schwangerschaft - von Hebammen und Gynäkologen ausdrücklich empfohlen!

Mit dem positiven Schwangerschaftstest beginnt für alle Paare ein völlig neuer Lebensabschnitt. Vierzig mehr als aufregende Wochen stehen vor Euch. Vor allem für Frauen genau die Zeit, um sich seelisch und moralisch darauf vorzubereiten, bald Mama zu sein.

 

Es ist die Zeit, in der man sich als Frau noch intensiver als sonst mit dem eigenen Körper beschäftigt. Und es ist auch die Chance, sich von leidigen Lastern mit einem Schlag zu lösen.

 

Die Schwangerschaft ist auch die Zeit, wo man besonders auf sich achtet, Risiken vermeidet und gezielt etwas für sich tut. Wellness in der Schwangerschaft ist hierfür perfekt geeignet.

 

Dein Körper vollbringt in den neun Monaten Höchstleistungen und braucht seine regelmäßigen Erholungsphasen, um die Maschine am Laufen zu halten. Sei gut zu dir und deinem ungeborenen Baby und gönne dir regelmäßig Auszeiten. Das können Kleinigkeiten sein, wie ab und an mal die Füße hochzulegen. Oder ein kleines Nickerchen am Nachmittag. Oder eben ein perfekter Kurzurlaub in einem Hotel, das sich ganz auf die Bedürfnisse von Schwangeren eingestellt hat.

Je mehr Stress Du in der Schwangerschaft hast, desto unruhiger wird wahrscheinlich das Baby. Weit vor der Geburt stellst Du also die Weichen für das Wohlbefinden Deines Kindes.

 

Jede Schwangere spürt intuitiv, was ihr und dem Baby gut tut. Und das Angebot im Bereich Wellness ist so breit gefächert, dass Du sicherlich das Richtige findest.

 

Was gibt es zu beachten?

 

Massagen sind problemlos möglich. Die erfahrenen Masseurinnen haben spezielle Techniken, die bequem für dich sind und das Baby nicht gefährden. Du wirst z.B. im Sitzen massiert oder während Du auf der Seite liegst.  Achte aber beispielsweise darauf, dass Du nicht mehrere Wärmebehandlungen an einem Tag machst, also z.B. eine Hot Stone Massage und ein Verwöhnbad, um den Körper - und vor allem das Ungeborene - nicht zu überfordern.

 

Massagen für Schwangere

Darf ich schwimmen? Schwimmen während der Schwangerschaft ist kein Problem. Im Gegenteil. Es entlastet den doch etwas trägen Körper und gibt Dir das Gefühl von Schwerelosigkeit. Weitere Informationen findest Du  hier...

 

Was ist mit Sauna? Wer schon vor der Schangerschaft regelmäßig saunieren war und dessen Schwangerschaft ohne Probleme verläuft, der kann auch während der Schwangerschaft in die Sauna gehen. Ein Besuch der Sauna fördert das Wohlbefinden, entspannt Körper und Geist und kann gegen Schwangerschaftsbeschwerden wie aufgeschwemmt Beine helfen. Für den Saunagang als Schwangere gibt es jedoch einiges zu beachten. Lies hierzu doch meinen ausführlichen Blogartikel...

SUPER GESCHENK-IDEE für die werdende Mama:

Aktuelles

Babyshirts & Co.

Ab sofort gibt es süße, witzige, freche und coole Babyshirts und Bodys in unserem Shop...

einfach mal reinschauen!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Urlaub mit Kullerbauch - Urlaub und Wellness für Schwangere